Auf engstem Raum - April 2017

desert liveOb selbst gestellte stilistische Herausforderung, kreatives Mittel oder budgetbedingte Notlösung. Es existiert eine Vielzahl von Filmen, die sich fast ausschließlich in nur einem, wie auch immer gearteten, Raum abspielen. Je kleiner sich dieser definierte Raum gestaltet, umso größer ist die Herausforderung für Regisseure und Darsteller, selbigen auf Spielfilmlänge mit Spannung zu füllen. Eine ganze Reihe von Regieführenden sowie Schauspielern stellten sich dieser Herausforderung und nahmen sich diverser Räumlichkeiten an. Da wir auch in dieser Reihe insgesamt nur 4 Filme zeigen werden, haben wir uns entschieden Eingrenzungen vorzunehmen. So werden wir zum Beispiel auf Filme verzichten, in denen eine Gruppe von Menschen einen Raum betritt, um darin eingeschlossen und auf mehr oder weniger blutige Weise dezimiert zu werden. Vielmehr interessieren uns diejenigen Filme welche es schaffen, ganz ohne diesen populären Ansatz, ihre Zuschauer in einem möglichst kleinen Raum zu fesseln und zu unterhalten.

Wir danken dem Künstler @Markus Lange für die Bereitstellung des illustrierenden Bildmaterials!