Musik als Teil der Künstlerplattform

musikDie musikalische Künstlerplattform ist eine Art „Friendshipsociety“, die artderkultur seit seiner Gründung kontinuierlich aufbauen konnte. Das Grundprinzip ist denkbar einfach: Kulturschaffende helfen sich gegenseitig, indem sie zum Beispiel einander Auftritte verschaffen, Räume zur Verfügung stellen oder auf Gagen verzichten. Die Künstlerplattform bündelt diesen einfachen Gedanken und vernetzt Künstlerinnen und Künstler mit Musikerinnen und Musikern, Veranstalter mit Bands, Bildende Künstlerinnen und Künstler mit Räumen und so weiter. Eine Einschränkung auf den Bereich der Musik gibt es dabei nicht, allerdings sind insbesondere junge Musikerinnen und Musiker daran interessiert und darauf angewiesen, Unterstützung von unserer Seite zu erhalten.

Die Förderung und Unterstützung junger Dresdner Bands ist uns besonders wichtig. Für Bands, die schon mal bei uns gespielt haben bauen wir gerade in der Veränderbar einen kleinen Plattenladen auf. Hier können unsere Gäste reinhören, kaufen und Kontakte bekommen.

Wir finden außerdem, Konzerte sollen den Gast so wenig wie möglich kosten, da es uns wichtig ist, die Teilnahme am kulturellen Leben zu ermöglichen und nicht vom Geldbeutel abhängen darf. Besonders in der Dresdner Neustadt, als bedeutendem kulturellem Zentrum, ist jedoch die Tendenz festzustellen, dass oft hohe Eintrittsgelder verlangt werden. Wir machen da nicht mit. Und zeigen das deutlich zum Beispiel mit dem umsonst&draußen Festival. Neben dem eigenen Festival haben wir auch andere Bühnen, unter anderem auf dem Hechtfest und der Bunten Republik Neustadt.

Du machst Musik und möchtest mit uns ein Konzert organisieren? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!