Bühnen des artderkultur e.V.

Im Mittelpunkt unseres Selbstverständnisses stehen die Vernetzung und Förderung junger Künstlerinnen und Künstler. Um größtmögliches Publikum anzusprechen beteilgen wir uns an diversen Stadtteilfesten, wie beispielsweise der "Bunten Republik Neustadt" oder den "Inseln im Hecht".

BRN in der Veränderbar 19. & 20. Juni 2015

BRN15


Freitag 19. Juni

20.30 Uhr Lendenzorn (Punk mit Akkordeon) // 21.30 Uhr Teppichbodendisko (Punk) // 23 Uhr Turbophob (NoiseRock Duo) 

Samstag 20. Juni

20 Uhr Oscar Pfeiffer (Singer-Songwriter mit Gitarre, Geige und Hackbrett) // 21.30 Jeder Song hat ein Nachspiel (Pop mit Gitarre, Cajon und Gesang) // 23 Uhr Sensifer (Postrock)

 

 

 

 

 

 

 

2014 - BRN in der Veränderbar

Wir zeigen während der BRN in der Regel die  WM Spiele um 18 und um 21 Uhr Außerdem gibts live Musik:

Freitag:
21.00 Uhr: Dawn Radio (DD)
22.30 Uhr: Flanschies (DD)

Samstag:
16.00 Uhr: Abhängen im Schatten unserer Hinterhofkastanie
18.30 Uhr: Elektrik Farm (DD)
20:00 Uhr: Menkenkes (DD/F)
21.30 Uhr: Ego Messner Trio (DD)
23.00 Uhr: Burnin' Blankets (HRO)
Danach: Musik von Platte

Sonntag:
15.00 Uhr: Abhängen im Schatten unserer Hinterhofkastanie
15.30 Uhr: Brasil Acoustic Quintett (DD)
17.00 Uhr: Bucharest (Tel Aviv)

2012 - Bühne der Veränderbar

Auch in diesem Jahr wollen wir das dritte Juniwochende nutzen, dem Trubel aus Bratwurst- und Bierstandkultur etwas entgegenzusetzen. Am Freitag spielen Flanschies, DawnRadio und Kopf Über Los. Samstag Elektrik Farm und Friendliness Is Going Happy. Sonntag gibt es ab 13 Uhr den Veränderbarbrunch.

2011 - Bühne der Veränderbar

Im Hinterhof der Görlitzer Straße 42 bauten wir spontan eine kleine Bühne für zwei Bands auf und verteilten Flanschrock-Dosenbier an begeistertes Publikum. Zu Gast waren FLANSCHIES (Dresden) und TURBOPHOB (Dresden).

2007 - BRN im Sonnenhof

07.05.15-brn

Zwischen 2006 und 2008 war der Sitz des artderkultur e.V. im Sonnenhof (einem Hinterhof der Alaunstraße). Hier gab es eine Bachbühne mit folgendem Lineup:

Besser als nix, Burning Blankets, Superman Stronzo, Three Sheets To The Wind, Bark, The Analoque, MilesMilesSmile und ein wenig Flanschies

2006 - Mobile Bühne

2006 brnZwei Tage lang wurde gebaut und dekoriert. Ein ausrangiertes Wagenchassis, unsere Technik, der Notstromer des AZ Conni und ungefähr 20 helfende Schieberlinge brachten folgendes Lineup durch die engen Gassen der BRN: SUPERMAN STRONZO, MILESMILESSMILE, EISZEITKLUB, FOSBURY FLOP (Potsdam) und viele weitere.

Mehr Bilder findest du hier.

Hechtbrett 2014

29. bis 31. August, Tannenstraße im Hechtviertel Dresden

Hechtbühne klein 

Freitag

19:30 bis 20:15 Turbophob (Dresden) // 20:45 bis 21:30 Ute The Moles (Dresden) // 22:00 bis 22:45 Goshawk (Berlin) // 23:15 bis 0:00 Burnin Blankets (Rostock) 

Samstag

14:00 bis 14:30 Hot Licks (Dresden) // 15:00 bis 15:45 Hesh // 16:15 bis 17:00 Zuckerbrot und Peitsche (Dresden) // 17:30 bis 18:15 Tino Z Und Die Heiße Marmelade (Dresden) // 18:45 bis 19:30 Llankrú (Dresden) // 20:00 bis 21:00 Vit-Armin B (Magdeburg) // 21:30 bis 22:30 Elektrik Farm aus Dresden // 23:00 bis 0:00 Hermelin (Hannover)

Sonntag

13:45 bis 14:30 Dan Riley (Dresden) // 15:00 bis 15:45 Gaffa Ghandi (Dresden) // 16:15 bis 17:00 Sreamin' Walnuts (Dresden) // 17:30 bis 18:30 Here are the young men (Dresdener Joy Division Cover Projekt) // 19:00 bis 20:00 The Wizard Lady Bros (Dresden)


 

2012 - Hechtbrett

Abseits unserer eher ruhigen Veränderbar darf Ende August wieder eine Straße gerockt werden!

Erneut bespielen wir gemeinsam mit dem Hechtviertel e.V. die Bühne Hechtstraße/ Ecke Fichtenstraße. Das legendäre HECHTBRETT! Wir sorgen auch für Getränke und (TIP!) stehen direkt gegenüber der Bühne.

Freitag, 24. August 2012

19:30 Hasenscheiße (Potsdam), 20:45 Shortcuts (DD), 22:00 Chase Instead Man (Berlin), 23:15 Elektrik Farm (DD)

Samstag, 25. August 2012

13:00 SongSlam, 15:00 Lone Wolf (DD, 16:15 Arthur & The Trinity Two (DD), 17:30 Trains On Fire (DD), 18:45 ZVO 055 (Leipzig), 20:00 Minus Monster (DD), 21:30 Vit-Armin B (Magdeburg), 23:00 Staatspunkrott

Sonntag, 26. August 2012

10:00 bis 12:00 Uhr Brunch, 11:30 Impro-Theater, 13:30 Maschu Maschu (DD), 14:30 Rookfly (DD), 15:30 The Rooftops (DD), 16:30 Flanschies (DD), 17:45 Krabat (Bamberg), 18:45 Tokamak Reaktor (DD)


2011 - Hechtbrett

Die erste Hechtbühne des artderkultur e.V. mit "ordentlicher" Technik und ausgefeiltem LineUp. In Kooperation mit Roter Baum e.V. und Hechtviertel e.V. gelang es uns die Ecke Fichtenstraße/ Hechtstraße zu ROCKEN.

Freitag, 26.08.2011

EGYPTIAN COSMONAUT (DD), HELLO YES YES (DD), PITCHTUNER (Berlin/ Osaka/ DD)

Samstag, 27.08.2011

BLACK VIOLET (DD), JAHZOR B.A.B. (DD), LEO HÖRT RAUSCHEN (DD), EISZEITKLUB (DD), BROTHER HONK (Magdeburg)

Sonntag, 28.08.2011

SONGSLAM, TOMATENMARK (DD), THE UKRAINIENS (DD)

 

2010 - Hechtbrett

Bereits unser zweites offizielles Jahr Fichtenbühne brachte einiges an Professionalität mit sich. In Kooperation mit Roter Baum e.V. konnte ein tolles Programm realisiert werden.

Freitag, den 27.08.2010

ET2 (Ostsachsen), ROUGHNECKS 44 (Dresden), MISCONDUCT (Schweden)

Samstag, den 28.08.2010

BURNING PIPES (Dresden), NIKOPOL (Dresden), FAR BEYOND (DD), VIT-ARMIN-B (Magdeburg), TOKAMAK REAKTOR (DD)

Sonntag, den 29.08.2010

PUPPETIER KOOP (DD), SUBTET (DD), NELLIS ELEFANT (DD), TOMATENMARK (DD), FLANSCHIES (DD)

22:00 bis 22:45