Wir sind...

wir

...in Dresden lebende Menschen, die ehrenamtlich und bislang ohne reguläre Förderung das soziokulturelle Leben Dresdens bereichern. Dazu haben wir 2004 den gemeinnützigen Verein artderkultur e.V. gegründet.
...
wir fördern und vernetzen junge Dresdner Künstlerinnen und Künstler insbesondere aus den Bereichen Darstellende Kunst, Literatur, Film und Musik. Wir bringen junge Kulturschaffende und Labels miteinander in Kontakt und bieten Unterstützung bei der Verwirklichung von Ideen.
...wir kooperieren partnerschaftlich mit vielen Initiativen, Vereinen und Kulturbetrieben
...wir organisieren eigene Reihen und Veranstaltungen und betreiben einen Galerie- und Veranstaltungsraum, die Veränderbar.
Konkret heißt das, wir stellen die Veränderbar für geplante kulturelle und künstlerische Projekte zu Verfügung, helfen bei der Organisation und Umsetzung konkreter Ideen, treten als Kooperationspartner zur Seite, und erleichtern so kreativen und toleranten Menschen den Einstieg in die Öffentlichkeit.

Geschichte des artderkultur e.V.

Der artderkultur e.V. wurde im November 2004 von sieben kulturinteressierten Dresdnerinnen und Dresdnern gegründet. Die ersten eigenen Formate, Reihen und Projekte, sowie verschiedene Kooperationen mit Kunst- und Kulturschaffenden konnten wir 2005 und 2006 in angemieteten Räumlichkeiten auf dem Bischofsweg umsetzen. 2006 und 2007 hatten wir eine kleine Galerie im Sonnenhof auf der Alaunstraße. Zwischen 2008 und 2011 veranstalteten wir, nunmehr „heimatlos“ geworden, unsere Reihen und Projekte in verschiedenen Räumlichkeiten und auf öffentlichen oder privaten Plätzen. Die Idee, ein kleines soziokulturelles Zentrum mitten in Dresden aufzubauen, in dem auch Nischenkultur und Minderheiten willkommen sind, entstand in dieser Zeit. Mit der Übernahme der Räume der Veränderbar 2011 können wir diese Idee endlich verwirklichen.


Die Veränderbar, Görlitzer Str. 42 hh, 01099 Dresden

Die Veränderbar wird seit Mai 2011 vom artderkultur e.V. betrieben. Im oberen Stockwerk befindet sich das Vereinsbüro sowie Ateliers und Arbeitsräume. Im Erdgeschoss finden literarische, musikalische und spartenübergreifende Veranstaltungen statt. Außerdem werden regelmäßig wechselnde Ausstellungen präsentiert.

Wir haben uns sehr bewusst dafür entschieden, unseren Standort in der Äußeren Neustadt anzusiedeln. Wir möchten mit unserem unkommerziellen und unkonventionellen Denken eine Oase in der von Kneipen, Boutiquen und Clubs beherrschten Neustadt schaffen. Nischenkulturelle und spartenübergreifende Veranstaltungen müssen häufig kommerziellen und kostenintensiven Angeboten weichen und werden zunehmend an den städtischen Rand gedrängt. Wir möchten dem etwas entgegensetzen.

Unterstützen

helfer fbDu hast Lust, Dich ehrenamtlich zu engagieren? Du hast eine Idee und findest, die kann bei und mit uns verwirklicht werden? Bei uns ist Platz für viele Ideen und es gibt immer jede Menge zu tun. Um so mehr, da wir die Veränderbar betreiben. Am besten, Du kommst bei einer der Veranstaltungen oder zu unserem Vereinspalaver jeden letzten Mittwoch im Monat um 20 Uhr vorbei und lernst uns kennen.

Aktuell suchen wir vor allem noch Unterstützung von Menschen, die gerne Ausstellungen organisieren oder Veranstaltungen in der Veränderbar betreuen wollen, die Lust aufs Organisieren rund um die Veränderbar haben und solche, die beim umsonst&draußen Festival mitmachen wollen.

Geld spenden

Du möchtest uns unterstützen, hast aber keine Zeit? Wir freuen uns über Geldspenden!

artderkultur e.V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden,
IBAN: DE07 8505 0300 3200 0856 56